Das Gewicht von Klavier oder Flügel ist vor allem von Interesse, wenn man einen Umzug plant: Ist der Aufzug tragfähig? Muss ich mir wegen der Statik Sorgen machen?

Was ein Klavier wiegt, hängt von der Größe des Instruments ab, aber nicht nur. Das Gewicht eines Pianos ist auch davon abhängig, wie massiv die Bauweise ist. Vor allem bei alten Instrumenten gibt es einige, bei denen nicht an Material gespart wurde, was sich natürlich auf das Gewicht des Klaviers oder Flügels auswirkt.

Klaviere wiegen bis zu 300 Kilo

Kleine Pianos mit einer Bauhöhe im Bereich von 110 Zentimetern beginnen etwa ab 170 Kilogramm Gewicht, während große Klaviere mit einer Höhe um 130 Zentimeter bis zu 300 Kilo wiegen können.

Einige Beispiele: Ein modernes Yamaha SE132 wiegt bei einer Höhe von 132 Zentimetern 252 Kilo. Ein Schimmel K132 bringt bei gleicher Größe 266 Kilo Gewicht auf die Waage. Ein Kawai K-300 wiegt bei einer Höhe von 122 Zentimetern 227 Kilo, während ein 134 Zentimeter hohes Kawai K-800 AS stattliche 284 Kilo schwer ist. Das Raetia 132, ein neuentwickeltes Klavier aus der Schweiz mit 92 Tasten, bringt sogar 350 Kilogramm auf die Waage, was allerdings ein für ein Klavier außergewöhnlich hohes Gewicht ist.

Liste: Gewicht von Klavieren bekannter Hersteller

Flügel sind bis zu 600 Kilo schwer

Noch breiter ist die Gewichtsspanne bei den Flügeln. Sogenannte Stutzflügel wiegen ca. 280 bis 350 Kilogramm, mittelgroße Flügel haben ein Gewicht von 300 bis 450 Kilo und Konzertflügel können noch deutlich höher liegen.

Der bekannteste und am weitesten verbreitete Konzertflügel, der Steinway D-274 von Steinway & Sons, ist bei einer Länge von 274 Zentimetern mit 500 Kilo eher ein Leichtgewicht, ebenso der Yamaha CFX mit 491 Kilo bei 275 Zentimetern Länge, während der größte Serien-Konzertflügel, der Fazioli F-308 stattliche 570 Kilo wiegt. Auch der Bösendorfer Imperial 290, der über 97 Tasten (8 volle Oktaven) verfügt, ist mit einem Gewicht von 552 Kilo ein schwerer Vertreter seiner Zunft. Nicht am Gewicht gespart wurde auch beim Petrof P 284 Mistral, der bei einer Länge von 284 Zentimetern 576 Kilo wiegt.

Liste: Gewicht von Flügeln bekannter Hersteller

Klaviertransport durch Fachfirmen empfehlenswert

Ob ein Klavier bei einem Umzug transportiert oder ein Flügel in ein anderes Stockwerk gebracht werden soll: Ich empfehle, ein auf Klaviertransporte spezialisiertes Unternehmen zu beauftragen. Dieses verfügt über das notwendige Know-how und die erforderliche Erfahrung, um Instrumente unfall- und schadenfrei von A nach B zu bringen und den Klaviertransport gut zu bewältigen.

Im Raum Südbaden empfehle ich die Firma HardWork Klaviertransporte aus Freiburg.

Gewicht von Klavieren bekannter Hersteller (Auswahl)

Jeweils Modell, Höhe, Gewicht

Boston-Klaviere

UP-132E PE, 132 cm, 302 kg
UP-126E PE, 126 cm, 278 kg
UP-118E PE, 118 cm, 255 kg

C. Bechstein-Klaviere

Concert 8, 131 cm, 258 kg
Elegance 124, 124 cm, 255 kg
Classic 118, 118 cm, 238 kg
Millenium 116 K, 116 cm, 250 kg

Essex-Klaviere

EUP-123 FL Empire Studio, 123 cm, 257 kg
EUP-123 E Classic Studio, 123 cm, 268 kg
EUP 116 E, 116 cm, 236 kg
EUP 111 E Classic Studio, 111 cm, 220 kg
EUP 108 C Continental, 108 cm, 209 kg

Grotrian-Steinweg-Klaviere

Concertino, 132 cm, 295 kg
Classic, 124 cm, 255 kg
College, 122 cm, 235 kg
Carat, 118 cm, 220 kg
Canto, 115 cm, 220 kg
Contour, 114 cm, 215 kg
Cristal, 112 cm, 210 kg

Kawai-Klaviere

K-800 AS, 134 cm, 284 kg
K-500, 130 cm, 238 kg
K-300, 122 cm, 227 kg
K-200, 114 cm, 200 kg
K-15 E, 110 cm, 193 kg

Sauter-Klaviere

Competence 130, 130 cm, 214 kg
Ragazza 122, 122 cm, 220 kg
Cosmo 116, 116 cm, 205 kg
Carus 112, 112 cm, 180 kg

Schimmel-Klaviere

K132, 132 cm, 263 kg
K125, 125 cm, 251 kg
K122, 122 cm, 238 kg

Seiler-Klaviere

132 Konzert, 132 cm, 270 kg
126 Konsole, 126 cm, 235 kg
122 Primus, 125 cm, 225 kg
116 Konsole, 116 cm, 215 kg
112 Modern, 114 cm, 205 kg

Steingräber & Söhne-Klaviere

138-K, 138 cm, 277 kg
130-T, 130 cm, 227 kg
122-T, 122 cm, 215 kg

Steinway & Sons-Klaviere

K 132, 132 cm, 295 kg
V 125, 125 cm, 264 kg

Yamaha-Klaviere

SE132, 132 cm, 252 kg
SE122, 122 cm, 241 kg
SU7, 131 cm, 273 kg
SU118C, 118 cm, 230 kg
U3, 131 cm, 246 kg
U1, 121 cm, 234 kg
P121, 121 cm, 226 kg
P116, 116 cm, 213 kg
b3, 121 cm, 237 kg
b2, 113 cm, 203 kg
b1, 109 cm, 193 kg

Gewicht von Flügeln bekannter Hersteller (Auswahl)

Jeweils Modell, Länge, Gewicht

Bösendorfer-Flügel

Modell 290 Imperial, 290 cm, 552 kg
Modell 280 VC, 280 cm, 507 kg
Modell 225, 225 cm, 419 kg
Modell 214VC, 214 cm, 367 kg
Modell 200, 200 cm, 353 kg
Modell 185VC, 185 cm, 332 kg
Modell 170, 170 cm, 316 kg
Modell 155 Mignon, 155 cm, 293 kg

Boston-Flügel

GP-215 PE, 215 cm, 404 kg
GP-193 PE, 193 cm, 374 kg
GP-178 PE, 178 cm, 333 kg
GP-163 PE, 163 cm, 322 kg
GP-156 PE, 156 cm, 311 kg

C. Bechstein-Flügel

D-282, 282 cm, 521 kg
C-234, 234 cm, 437 kg
B-212, 212 cm, 399 kg
M/P-192, 192 cm, 350 kg
L-167, 167 cm, 317 kg

Essex-Flügel

EGP-173C, 173 cm, 309 kg
EGP-155C, 155 cm, 289 kg

Fazioli-Flügel

F308, 308 cm, 570 kg
F278, 278 cm, 530 kg
F228, 228 cm, 430 kg
F212, 212 cm, 395 kg
F183, 183 cm, 340 kg
F156, 156 cm, 295 kg

Grotrian-Steinweg-Flügel

Concert Royal, 277 cm, 550 kg
Concert, 225 cm, 400 kg
Charis, 208 cm, 350 kg
Studio 208, 208 cm, 350 kg
Cabinet, 192 cm, 320 kg
Studio 192, 192 cm, 320 kg
Chambre, 165 cm, 290 kg

Kawai-Flügel

GX-7, 229 cm, 400 kg
GX-6, 214 cm, 382 kg
GX-5, 200 cm, 351 kg
GX-3, 188 cm, 334 kg
GX-2, 180 cm, 324 kg
GX-1, 166 cm, 314 kg
GL-50, 188 cm, 334 kg
GL-30, 166 cm, 312 kg
GL-10, 153 cm, 282 kg

Sauter-Flügel

Concert 275, 275 cm, 560 kg
Omega 220, 220 cm, 385 kg
Delta 185, 185 cm, 330 kg
Alpha 160, 160 cm, 285 kg

Schimmel-Flügel

Flügel K280, 280 cm, 535 kg
Flügel K256, 256 cm, 484 kg
Flügel K230, 230 cm, 434 kg
Flügel K219, 219 cm, 414 kg
K195, 195 cm, 376 kg
K175, 175 cm, 353 kg

Seiler-Flügel

278 Konzert, 278 cm, 550 kg
242 Konzert, 242 cm, 490 kg
208 Professional, 208 cm, 385 kg
186 Maestro, 186 cm, 320 kg
168 Virtuoso, 168 cm, 290 kg

Shigeru Kawai-Flügel

SK-EX, 278 cm, 504 kg
SK-7, 229 cm, 400 kg
SK-6, 214 cm, 382 kg
SK-5, 200 cm, 351 kg
SK-3, 188 cm, 334 kg
SK-2, 180 cm, 324 kg

Steingräber & Söhne-Flügel

E-272, 272 cm, 498 kg
D-232, 232 cm, 412 kg
C-212, 213 cm, 363 kg
B-192, 193 cm, 320 kg
A-170, 170 cm, 291 kg

Steinway & Sons-Flügel

D-274, 274 cm, 500 kg
C-227, 227 cm, 425 kg
B-211, 211 cm, 354 kg
A-188, 188 cm, 325 kg
O-180, 180 cm, 286 kg
M-170, 170 cm, 281 kg
S-155, 155 cm, 252 kg

Yamaha-Flügel

CFX, 275 cm, 491 kg
CF6, 212 cm, 409 kg
CF4, 191 kg, 366 kg
C7X, 227 cm, 415 kg
C6X, 212 cm, 405 kg
C5X, 200 cm, 350 kg
C3X, 186 cm, 320 kg
C2X, 173 cm, 305 kg
C1X, 161 cm, 290 kg
S6, 212 cm, 383 kg
S4 PE, 191 cm, 335 kg
C3 Studio, 186 cm, 320 kg
GC2, 173 cm, 305 kg
GC1, 161 cm, 290 kg
GB1, 151 cm, 261 kg

Gewicht der Klaviere und Flügel gemäß Herstellerangaben, Stand April 2019

Das könnte Sie auch interessieren:

Was ist der Unterschied zwischen einem Klavier und einem Flügel?

Zur FAQ-Übersicht