Klavier-Maße werden in Höhe, Breite und Tiefe genannt. Das wichtigste Maß eines Klaviers ist die Höhe, denn von der Höhe hängen die Länge der Basssaiten und die Fläche des Resonanzbodens ab. Beides sind entscheidende Faktoren für den Klang.

Kleinere Klaviere haben eine Bauhöhe von 100 bis 110 Zentimetern. Mittelgroße Klaviere sind zwischen 110 und 130 Zentimeter hoch. Große Klaviere („Konzertklaviere“) haben eine Höhe von 130 Zentimetern und mehr.

Bei neueren Klavieren lässt sich die Bauhöhe häufig an der Modellbezeichnung erkennen, in der das Maß der Höhe in Zentimetern angegeben ist: C. Bechstein Elegance 124, Steinway Klavier K-132, Schimmel K 132, Yamaha SE 122 usw.

Ein Klavier ist üblicherweise zwischen 140 und 155 Zentimeter breit. Das Maß für die Tiefe liegt zwischen 50 und 70 Zentimetern.

Mit einer größeren Höhe gehen oft auch eine größere Breite und Tiefe des Klaviers einher und es bringt mehr auf die Waage (ausführlich dazu: Was wiegt ein Klavier?).

Liste: Maße von Klavieren bekannter Hersteller

Maße von Flügeln

Die Maße von Flügeln werden in Länge, Breite und Höhe unterschieden, wobei die Höhe nicht immer angegeben wird. Das wichtigste der Maße beim Flügel ist die Länge. Von diesem Maß hängen – wie beim Klavier von der Höhe – die Länge der Basssaiten und die Größe des Resonanzbodens ab.

Die Länge eines Flügels lässt sich häufig an der Modellbezeichnung erkennen, in der das Maß der Länge in Zentimetern angegeben ist: Bösendorfer Grand Piano 225, Steinway C-227, Schimmel K219 usw.

Die meisten Hersteller bieten heute als kleinste Flügel Instrumente mit einer Länge zwischen 150 und 160 Zentimetern an – sogenannte Stutzflügel. Stutzflügel älterer Baujahre sind häufig noch kürzer und messen in der Länge teilweise nur 130 Zentimeter.

Zwischen einer Länge von etwa 180 bis 210 Zentimetern spricht man von Salon- oder Studioflügel. Als Semi-Konzertflügel oder Halbkonzertflügel werden Flügel mit einer Länge zwischen 210 und 240 Zentimetern bezeichnet, Instrumente mit größerem Längenmaß als Konzertflügel.

Der größte Serien-Konzertflügel, der Fazioli F-308, kommt auf eine Länge von 308 Zentimetern. Nahezu gleich lang sind der weit verbreitete Steinway D-274 von Steinway & Sons mit 274 Zentimetern und dessen Konkurrent Yamaha CFX mit 275 Zentimetern Länge.

Die Breite eines Flügels mit dem üblichen Tonumfang von 88 Tasten liegt in einer Größenordnung von 148 bis 160 Zentimeter. Der Flügel mit dem bisher größten Tonumfang (ausführlich zum Tonumfang: Wie viele Tasten hat ein Klavier?), der „Beleura“ des australischen Herstellers Stuart & Sons mit 108 Tasten, bringt es auf eine Breite von etwa 180 Zentimetern.

Die Höhe eines Flügels mit geschlossenem Deckel misst – je nach Modell – zwischen 99 und 103 Zentimeter.

Liste: Maße von Flügeln bekannter Hersteller

Maße von Klavieren bekannter Hersteller (Auswahl)

Jeweils Modell, Höhe x Breite x Tiefe

Boston-Klaviere

UP-132E PE, 132 x 154 x 67 cm
UP-126E PE, 126 x 151 x 62 cm
UP-118E PE, 118 x 151 x 60 cm

C. Bechstein-Klaviere

Concert 8, 131 x 154 x 67 cm
Elegance 124, 124 x 151 x 64 cm
Classic 118, 118 x 151 x 59 cm
Millenium 116 K, 116 x 150 x 58 cm

Essex-Klaviere

EUP-123 FL Empire Studio, 123 x 152 x 67 cm
EUP-123 E Classic Studio, 123 x 152 x 67 cm
EUP 116 E, 116 x 153 x 64 cm
EUP 111 E Classic Studio, 111 x 148 x 58 cm
EUP 108 C Continental, 108 x 147 x 55 cm

Grotrian-Steinweg-Klaviere

Concertino, 132 x 157 x 66 cm
Classic, 124 x 148 x 57cm
College, 122 x 148 x 57 cm
Carat, 118 x 148 x 54 cm
Canto, 115 x 148 x 54 cm
Contour, 114 x 148 x 53 cm
Cristal, 112 x 148 x 53 cm

Kawai-Klaviere

K-800 AS, 134 x 153 x 65 cm
K-500, 130 x 150 x 62 cm
K-300, 122 x 149 x 61 cm
K-200, 114 x 149 x 57 cm
K-15 E, 110 x 149 x 59 cm

Sauter-Klaviere

Competence 130, 130 x 149 x 60,5 cm
Ragazza 122, 122 x 145,5 x 60 cm
Cosmo 116, 116 x 146 x 60 cm
Carus 112, 112 x 145,5 x 59 cm

Schimmel-Klaviere

K132, 132 x 149 x 62 cm
K125, 125 x 149 x 62 cm
K122, 122 x 149 x 62 cm

Seiler-Klaviere

132 Konzert, 132 x 50 x 66 cm
126 Konsole, 126 x 149 x 63 cm
122 Primus, 125 x 148 x 60 cm
116 Konsole, 117 x 146 x 56 cm
112 Modern, 114 x 145 x 56 cm

Steingräber & Söhne-Klaviere

138-K, 138 x 152 x 59 cm
130-T, 130 x 148 x 63 cm
122-T, 122 x 148 x 60 cm

Steinway & Sons-Klaviere

K 132, 132 x 152,5 x 68 cm
V 125, 125 x 152,5 x 67,5 cm

Yamaha-Klaviere

SE132, 132 x 152 x 65 cm
SE122, 122 x 152 x 65 cm
SU7, 131 x 155 x 67 cm
SU118C, 118 x 151 x 59 cm
U3, 131 x 153 x 65 cm
U1, 121 x 153 x 62 cm
P121, 121 x 154 x 62 cm
P116, 116 x 153 x 58 cm
b3, 121 x 152 x 62 cm
b2, 113 x 150 x 54 cm
b1, 109 x 149 x 54 cm

Maße von Flügeln bekannter Hersteller (Auswahl)

Jeweils Modell, Länge x Breite (x Höhe mit geschlossenem Deckel, soweit vom Hersteller angegeben)

Bösendorfer-Flügel

Modell 290 Imperial, 290 x 168 x 102 cm
Modell 280 VC, 280 x 157 x 102 cm
Modell 225, 225 x 159 x 102 cm
Modell 214VC, 214 x 151 x 102 cm
Modell 200, 200 x 151 x 102 cm
Modell 185VC, 185 x 151 x 102 cm
Modell 170, 170 x 151 x 102 cm
Modell 155 Mignon, 155 x 151 x 102 cm

Boston-Flügel

GP-215 PE, 215 x 155 cm
GP-193 PE, 193 x 154 cm
GP-178 PE, 178 x 151 cm
GP-163 PE, 163 x 151 cm
GP-156 PE, 156 x 151 cm

C. Bechstein-Flügel

D-282, 282 x 160 cm
C-234, 234 x 159 cm
B-212, 212 x 156 cm
M/P-192, 192 x 153 cm
L-167, 167 x 152 cm

Essex-Flügel

EGP-173C, 173 x 151 cm
EGP-155C, 155 x 151 cm

Fazioli-Flügel

F308, 308 x 158 x 100 cm
F278, 278 x 157 x 100cm
F228, 228 x 155 x 100 cm
F212, 212 x 152 x 100 cm
F183, 183 x 152 x 98 cm
F156, 156 x 149 x 98 cm

Grotrian-Steinweg-Flügel

Concert Royal, 277 x 156 x 100 cm
Concert, 225 x 153 x 100 cm
Charis, 208 x 153 x 100 cm
Studio 208, 208 x 153 x 100 cm
Cabinet, 192 x 152 x 100 cm
Studio 192, 192 x 152 x 100 cm
Chambre, 165 x 150 x 100 cm

Kawai-Flügel

GX-7, 229 x 157 x 102 cm
GX-6, 214 x 154 x 102 cm
GX-5, 200 x 153 x 102 cm
GX-3, 188 x 152 x 102 cm
GX-2, 180 x 152 x 102 cm
GX-1, 166 x 150 x 102 cm
GL-50, 188 x 152 x 102 cm
GL-30, 166 x 150 x 102 cm
GL-10, 153 x 150 x 102 cm

Sauter-Flügel

Concert 275, 275 x 159 x 106,5 cm
Omega 220, 220 x 154 x 102,5 cm
Delta 185, 185 x 152 x 101 cm
Alpha 160, 160 x 152 x 101 cm

Schimmel-Flügel

Flügel K280, 280 x 154 x 102 cm
Flügel K256, 256 x 154 x 102 cm
Flügel K230, 230 x 154 x 102 cm
Flügel K219, 219 x 154 x 102 cm
K195, 195 x 154 x 102 cm
K175, 175 x 154 x 102 cm

Seiler-Flügel

278 Konzert, 278 x 154 x 100 cm
242 Konzert, 242 x 152 x 100 cm
208 Professional, 208 x 150 x 100 cm
186 Maestro, 186 x 148 x 100 cm
168 Virtuoso, 168 x 146 x 100 cm

Shigeru Kawai-Flügel

SK-EX, 278 x 158 cm
SK-7, 229 x 157 cm
SK-6, 214 x 154 cm
SK-5, 200 x 153 cm
SK-3, 188 x 152 cm
SK-2, 180 x 152 cm

Steingräber & Söhne-Flügel

E-272, 272 x 157 x 102 cm
D-232, 232 x 157 x 102 cm
C-212, 213 x 155 x 102 cm
B-192, 193 x 154 x 103 cm
A-170, 170 x 153 x 102 cm

Steinway & Sons-Flügel

D-274, 274 x 157 cm
C-227, 227 x 155 cm
B-211, 211 x 148 cm
A-188, 188 x 147 cm
O-180, 180 x 146,5 cm
M-170, 170 x 146,5 cm
S-155, 155 x 146,6 cm

Yamaha-Flügel

CFX, 275 x 160 x 103 cm
CF6, 212 x 159 x 103 cm
CF4, 191 x 151 x 103 cm
C7X, 227 x 155 x 102 cm
C6X, 212 x 154 x 102 cm
C5X, 200 x 149 x 101 cm
C3X, 186 x 149 x 101 cm
C2X, 173 x 149 x 101 cm
C1X, 161 x 149 x 101 cm
S6, 212 x 154 x 102 cm
S4 PE, 191 x 150 x 101 cm
C3 Studio, 186 x 149 x 101 cm
GC2, 173 x 149 x 101 cm
GC1, 161 x 149 x 101 cm
GB1, 151 x 146 x 99 cm

Klavier-Maße und Flügel-Maße gemäß Herstellerangaben, Stand April 2019

Das könnte Sie auch interessieren:

Was ist der Unterschied zwischen einem Klavier und einem Flügel?

Zur FAQ-Übersicht